DOLMETSCHERDIENSTLEISTUNGEN

Soweit es ums Dolmetschen geht, bieten wir die Möglichkeit, unsere Kunden in ganz Polen zu betreuen. Wir helfen auch bei der Ausrichtung von Konferenzen und sorgen für die Unterstützung durch Konsekutiv- und Simultandolmetschern sowie durch Konferenztechnik.

Die Dolmetscherdienste werden von erfahrenen Dolmetschern mit entsprechenden Kenntnissen, Fähigkeiten und entsprechender beruflicher Praxis durchgeführt.

Hauptarten von Dolmetscherdiensten:

  • Simultandolmetschen – kommt bei Konferenzen zum Einsatz. Die Übersetzer arbeiten in Kabinen und die Konferenzteilnehmer vernehmen die Übersetzung per Kopfhörer. Das Dolmetschen findet parallel zur Rede des Sprechers statt. An dieser Art des Übersetzens nehmen zwei Dolmetscher teil.
  • Konsekutivdolmetschen – die Übersetzung nach einem längeren Teil einer Rede; sie kommt bei Treffen und kleinen Konferenzen zum Einsatz.
  • Liaison-Dolmetschen – das Dolmetschen „Satz für Satz” – findet z. B. bei geschäftlichen Situationen Anwendung, bei denen es auf ein Höchstmaß an Wiedergabepräzision des zuvor Gesagten ankommt.
  • Flüsterdolmetschen – kommt bei Versammlungen oder Konferenzen zum Einsatz, bei denen der Dolmetscher das Gesagte einem Hörer oder einer kleinen Gruppe diskret übermittelt, ohne den Auftritt des Redners zu stören.
  • Vom-Blatt-Dolmetschen – das mündliche Übersetzen von schriftlichen Texten, z. B. bei Geschäftsbesprechungen oder vor Gericht.
  • Begleitendes Dolmetschen – bei dieser Form begleitet der Übersetzer den Kunden auf Reisen, bei Geschäftsgesprächen oder einer Reihe von Meetings.
  • Gerichtliches/Juristisches Dolmetschen – wird von vereidigten Übersetzern für Gerichte, Polizeibehörden usw. sowie für Kunden erbracht, die Geschäfte oder Verträge vor einem Notar abschließen sowie bei Trauungen und anderen Gelegenheiten, bei denen eine Beglaubigung erforderlich ist.